Überblick über die eingesetze Technik

Wärmebildkamera:

Tauglich nach: DIN 54191 "Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung elektrischer Anlagen"
und VdS 2859 "Anerkennung von Sachverständigen für Elektrothermografie (Elektrothermografen)"

Objektive: Weitwinkelobjektiv (42°x32°), Teleobjektiv (15°x11°)
Auflösung: 1280x960
Detektorgröße: 640x480 (307.200 reelle Pixel)
thermische Empfintlichkeit: 40 mK bei +30°
Messbereiche:  -30° bis +100°C; 0° bis 100°C; +350° bis 1200°C

Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Geräte

Gossen Metrawatt Secutest Pro inkl. aller gängigen Adapter und der ETC Software

Der Secutest PRO bietet alle Mess- und Prüffunktionen zur Prüfung der Wirksamkeit der Schutzmassnahmen bei elektrischen Geräten, medizinischen Geräten und Schweissgeräten - sowohl mit vordefinierten als auch mit programmierbaren Prüfsequenzen die entsprechend der Prüfstandard's VDE 0701-0702, IEC/EN 62353 (VDE 0751) und IEC/EN 60974-4 (VDE 0544-4) notwendig sind.

Erst- und Wiederholprüfungen

Gossen Metrawatt Proftest Mextra inkl. aller gängigen Adapter und der ETC Software

Prüfungen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an ortsfesten elektrischen Anlagen nach IEC 60364-6 (DIN VDE 0100-600), EN 50110-1 (DIN VDE 0105-100), EN 60204-1 (VDE 0113-1) und anderen länderspezifischen Normen. Prüfung von E-Ladestationen nach EN 61851-1 (DIN VDE 0122-1)

Temperatur und Hygrometer:

Messbereich Temperatur: -10 bis +50°C
Genauigkeit: +/- 0,5°C
Auflösung: 0,1°C
Messbereich Feuchtigkeit: 0...100%rF
Genauigkeit: +/- 2,5%rF (5...95%rF)
Auflösung: 0,1%rF

Solarmessgerät (Messung der Einstahlungsleistung):

Messbereich: 0 bis 1999W/m²
Genauigkeit: +/- 10W/m² bzw. +/- 5%
Auflösung: 0,1 W/m²